Adde e.v. - Wuppertal's Allianz für diversität, Dialog und       Empowerment



ADDE e.V. : Wir haben uns gegründet!

 

Über die Gründung dieser Allianz möchten wir einen Austausch zwischen Mehrheitsgesellschaft und Minderheiten fördern, kulturell geprägtes Konfliktpotenzial ergründen und Wege für ein besseres Miteinander aufzeigen.

 

Darüber hinaus sollen sozial Benachteiligte, insbesondere Personen mit Migrationshintergrund, die Möglichkeit erhalten, durch ihre Teilhabe an Kunst, Kultur und Politik ihre Perspektiven eigenständig zu entwickeln und als Multiplikatoren zu agieren.

 

Übergeordnet möchte der Verein zu einer offenen Gesellschaft, nachhaltig und kohäsiv mit einer Vielfalt an Lebensstilen und gegenseitiger Akzeptanz beitragen.

 

Ein weiteres wichtiges Thema in der Vereinsarbeit ist die Auseinandersetzung mit Umweltthemen, dem Verständnis für die Natur und dem Konsumverhalten. Dabei werden die internationalen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen ausdrücklich adressiert. Die Ziele sollen über die Förderung von Bildung, Kunst und Kultur erreicht werden. 

 

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.